Zur Sache...

• Tollhaus Langenberg

Tollhaus Langenberg

Und wieder kann man nur den Kopf schütteln. Wieviel liegt den Stadtwerken Velbert an einer Schwimmmöglichkeit in Langenberg? Wahrscheinlich gar nichts, oder wie soll man jemanden erklären, dass mitten auf dem Parkplatz des Nizzabades zuerst ein tiefes Loch gebuddelt wird, dann eine Betonplatte gegossen und Tage später dann Fertigbetonteile als Wände auf diese Grundplatte aufgestellt werden. Auf meine Nachfrage bei der Stadt Velbert wurde mir berichtet, dass diese Hütte nötig wäre für unser Breitband in Langenberg. Mag ja alles richtig sein, aber ist die Mitte des Parkplatzes der richtige Platz? Durch diese seltsame Maßnahme fallen bestimmt auf einmal mindestens 10 bis 12 Parkplätze weg. Musste dieses Häuschen unbedingt auf dem Parkplatz und dann genau in der Mitte von diesem gebaut werden? Gründe dafür erschließen sich mir nicht. Warum war der Parkplatz an der Einfahrt von der Donnerstraße nicht geeignet? Dieser Parkplatz wird bedeutend weniger frequentiert.
Aber vielleicht erfolgt von Seiten der Stadtwerke Velbert hierzu einmal eine schlüssige Erklärung. Würde mich sehr freuen.
Dirk aus dem Siepen
Fraktionsvorsitzender UVB Velbert