• Wiederherstellung des Fahrradsweges auf Höhe REWE Heidestraße

• Wiederherstellung des Fahrradsweges auf Höhe REWE Heidestraße

Unser ➥ Antrag vom 14.02.2022 zur Widerherstellung des Fahrradweges auf der Heidestraße Höhe REWE Markt wurde zwar im Verwaltungsrat der TBV abgelehnt, aber sowohl die Politik als auch die Verantwortlichen bei der Stadt und TBV wissen, dass die Situation vor Ort nicht so bleiben kann. Jetzt hat auch der ADFC das Thema aufgenommen und diskutiert. Anbei auf den Bildern die Ansichten und Stellungnahme des ADFC. Wir sehen es genauso wie der ADFC, dass es hier eine andere Lösung geben muss als die jetzige, ob man hierzu erheblich in den Straßenverkehr eingreifen muss, sollen die Verkehrsplaner der Stadt entscheiden und entsprechend…
Mehr dazu...
• Testweise Öffnung der Fußgängerzone für Radfahrer und E-Roller

• Testweise Öffnung der Fußgängerzone für Radfahrer und E-Roller

Bereits im Klima- und Umweltausschuss am 22.02.2022 haben wir gegen die Öffnung werktags von 18:30 bis 10:30 Uhr bzw. an Sonn- und Feiertagen ganztägig gestimmt. Wir sind der Überzeugung, dass die Fußgängerzone den Fußgängern gehört und zusätzliche Verkehrsteilnehmer insbesondere für Personen mit eingeschränkter Mobilität zusätzliche Gefahren mit sich bringen. Bereits heute vor der oben benannten Öffnung fahren auch tagsüber Fahrradfahrer über die Fußgängerzone, welches für Probleme sorgt. Jetzt schon finden augenscheinlich kaum Kontrollen statt und wir befürchten dass sich die Kontrollen zukünftig im Rahmen der zeitlich begrenzten Öffnung noch schwieriger gestalten. Sogar der ADFC, der ja seines Zeichens die Interessen…
Mehr dazu...

• Vollsperrung Willy-Brandt-Platz

Das sollten sie beachten Der Willy-Brandt-Platz wird in der zweiten Hälfte des Monats Juli voll gesperrt. Grund sind Baumaßnahmen zur Sanierung der Fahrbahn und zur Verbesserung des Radverkehrs Die Technischen Betriebe Velbert (TBV) weisen darauf hin, dass ab Montag, 18. Juli, im Bereich des Willy-Brandt-Platzes und in Teilen auf den angrenzenden Straßen die Fahrbahnoberflächen mit einer Gesamtfläche von rund 7.500 qm saniert werden. Im Zuge dieser Arbeiten werden zur Verbesserung des Radverkehrs in Velbert entlang der Berliner Straße und in einem Teilabschnitt der Mettmanner Straße je zwei Radfahrstreifen angelegt und rund 600 qm Verkehrsfläche für den Radverkehr mit einer roten…
Mehr dazu...

• Strom für den Markt in Langenberg

Es ist vollbracht Dank unserer Beharrlichkeit und unseren konstruktiven Vorschlägen ist jetzt auch der Froweinplatz mit einem provisorischen Stromkasten ausgerüstet und die Marktbeschicker können den Stromkasten nutzen. Seit Anfang letzter Woche ist an der Sparkasse ein Provisorium errichtet und einsatzbereit verkabelt worden. Der Liefertermin für die endgültige Lösung (Stromverteiler) ist seitens des Lieferanten mehrfach verschoben worden. Der letzte angekündigte Liefertermin soll jetzt die KW 26 sein. Die Schlüssel für den provisorischen Verteiler wurde an die Marktbeschicker übergeben. Die Marktbeschicker können jetzt bei jedem Markttag den provisorischen Baustromverteiler nutzen, bis der originale Stromverteiler geliefert, montiert und angeschlossen ist. Dirk aus dem…
Mehr dazu...

• UVB informiert über die Schwimmbäder

Panoramabad Velbert-Neviges Freibad Aufgrund der Sanierung des Sportschwimmer-Areals im Freibad wird das 50 m Sport- und Springerbecken nicht angeboten. Da dadurch das Beckenwasser keine Energie zur Erwärmung braucht, ergibt sich eine Einsparung von Erdgas von rund 360.000 kWh während der Saison. Die Wassertemperaturen im Wellenbecken bleiben unverändert bei 24 Grad Celsius und in den Kleinkinderbereichen bei 26 Grad Celsius Hallenbad Beim Warmbadetag wird die Temperatur von 30 Grad Celsius auf 28 Grad gesenkt, im Lehrschwimmbecken von 32 Grad auf 30 Grad Celsius. Daraus ergibt sich eine Einsparung von rund 30.000 kWh Erdgas in der Zeit von Juni bis Dezember 2022…
Mehr dazu...
• Schließung Nizzabad in den Ferien

• Schließung Nizzabad in den Ferien

Das Nizzabad in Velbert-Langenberg wird während der Sommerferien vom 27.06. bis einschließlich 09.08.2022 geschlossen. Die Stadtwerke Velbert Bäder GmbH hatten im Juni 2021 einen Antrag zur Aufnahme in das Förderprogramm (Klimaschutzprojekte im kommunalen Umfeld) gestellt. Es ging um den Austausch der Badewasserpumpen von 1996 gegen neue geregelte Hocheffizienzpumpen. Dem Antrag wurde stattgegeben. Wir erhalten zu den entstehenden Kosten in Höhe von circa 130.000 Euro einen Zuschuss von 67.000 Euro. Neben dem Austausch der Pumpen sollen weitere Ertüchtigungen am Baukörper sowie die Sanierung einzelner Sanitärbereiche und der Einbau neuer Beleuchtungen in den Umkleidebereichen erfolgen. Die Sommerferien wurden ausgewählt, um unter anderem…
Mehr dazu...
• Unwirksame Senkung der Mineralölsteuer

• Unwirksame Senkung der Mineralölsteuer

Wir haben es vorausgesehen Die Spritpreise steigen nach der Steuersenkung wieder kontinuierlich an. Die Freude auf die Senkung der Spritpreise schmilzt dahin. Heute Morgen E10, 1,93 Euro an einer freien Tankstelle. 20 Cent mehr als am 01.06.2022. Es ist doch eine Unverschämtheit, dass die Spritpreise nicht in voller Höhe der Steuerentlastung weiter gegeben werde, obwohl der Ölpreis oder der Dollarkurs nicht gestiegen sind. Schneller handeln! Seit dem 01.07.2022 sollte die Steuerbelastung auf E10 um 35,2 Cent pro Liter gesenkt werden, bei Diesel um 16,7 Cent. Wer stoppt endlich diese Abzocke der Mineralölgesellschaften? Wenn man dann hört, dass die SPD eine…
Mehr dazu...

• Tiny Häuser – Verwaltung zu ahnungslos?

Wie sonst ist die Ablehnung unseres Antrags auf Rolle der Tiny Häuser in der Stadtplanung vom 14.04.2021 wohl zu verstehen? Bei steigenden Mieten, steigenden Grundstückspreisen, steigenden Baukosten, steigenden Umweltvorschriften, halten wir Tiny Häuser für eine sinnvolle Alternative. Was ist ein "Tiny Haus"? Was ist ein Tiny Haus oder auch Mikrohaus? Die Kleinstwohnform Mikrohaus oder TIny Haus sind vollwertige Gebäude und dienen zum temporären oder dauerhaften Wohnen. Sie verfügen grundsätzlich über eine Küche, Badbereich mit Toilette und Waschgelegenheit und einen Schlafbereich. Sie verfügen über einen Anschluss an die öffentliche Ver- und Entsorgung mit Strom, Wasser und Abwasser und haben eine Nutzfläche…
Mehr dazu...

• Ein Gestaltungshandbuch für die Innenstadt von Velbert-Mitte

In der nächsten Woche, sollen wir ein Gestaltungshandbuch als Grundlage für die zukünftige Gestaltung der Innenstadt von Velbert-Mitte beschließen. Die Frage die sich stellt: brauchen wir so etwas? Besteht die Erfordernis für eine einheitliche Gestaltung der Innenstadt? Stärken wir damit die Anziehungskraft, Attraktivität und Funktionsfähigkeit der Innenstadt? Empfehlung für das Gestaltungshandbuch Ein Dortmunder Büro, das mit der Erarbeitung eines Gestaltungshandbuchs beauftragt wurde, ist durchaus dieser Meinung. Sie haben Empfehlungen erarbeitet, die den Rahmen für alle zukünftigen Neu- und Umbaumaßnahmen in der Innenstadt bilden. Das Handbuch soll ein informeller Ratgeber für Gestaltungfragen in der Innenstadt werden, aber Vorsicht, die Gewährung von…
Mehr dazu...

• Abwassergebühren in NRW müssen vielerorts sinken

Ob bei uns in Velbert, werden wir noch prüfen lassen. Das Oberverwaltungsgericht Münster, hat in der letzten Woche ein richtungsweisendes Urteil gegen die aktuelle Berechnungsgrundlage der Abwassergebühren gesprochen. Zukünftig dürfen die Kommunen bei der Kalkulation ihrer Abwassergebühren nur die Zinsen der letzten 10 Jahre zugrunde legen. Außerdem müssen sie die realen Zinsen berücksichtigen, wenn sie vom Wiederbeschaffungswert abschreiben. Die Entscheidung bedeutet, dass jetzt viele Kommunen ihre Abwassergebühren neu berechnen müssen. Ob dies für uns in Velbert zutrifft, werden wir sofort von den Technischen Betrieben hier in Velbert überprüfen lassen und Sie dann umgehend informieren. Die Unabhängigen Velberter Bürger, UVB, sind…
Mehr dazu...