Zur Sache...

• Einladung Parteien Künstlerstadt Neviges

Teilen:

An die Parteien
im Velberter Stadtrat

Velbert, 05.08.2020

Betreff „Künstlerstadt Neviges“

Sehr geehrte Damen und Herren!
Wir möchten gemeinsam mit Ihnen den Stadtteil „Neviges“ nachhaltig beleben und eine lebens- und liebenswerte Note geben. Mit der „Künstlerstadt Neviges“ können wir das schaffen!

Es gibt noch kein fertiges Konzept. Es muss auch noch ein guter „Name / Slogan“ kreiert werden. Wir bilden uns nicht ein, ein solch großes Projekt alleine entwickeln zu können. Dazu möchten wir Sie als Partei / Wählergemeinschaft für die Umsetzung dieser Idee gewinnen. Wir wissen auch, dass wir als Wählergemeinschaft diese aus unserer Sicht „nachhaltige Idee“ für den Stadtteil Neviges und somit für ganz Velbert, nicht alleine umsetzen können. Wir brauchen Unterstützung, auch über Parteigrenzen hinweg.

Wir möchten den Nevigesern kein fertiges Korsett überstülpen. Wir haben nur gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern die Chance das Projekt umzusetzen. Daher haben wir auch die Bürger dazu aufgerufen, sich an diesem Projekt zu beteiligen. Durch Berichte und Beiträge in der örtlichen Presse und den sozialen Medien ist das Thema beim Bürger bereits angekommen.

Bürgermeister Lukrafka und die Wirtschaftsförderung wurden von uns als Antragsteller für ein noch zu erarbeitendes Konzept „Künstlerstadt Neviges“, bereits eingeladen. Auch die Werbegemeinschaft Neviges und der Bürgerverein Hardenberg werden mit eingebunden.

Wir laden Sie ein in unsere Geschäftsstelle und bitten darum 2 alternative Terminvorschläge zu einem Gespräch in kleiner „Corona“ Runde zu machen, um Ihnen unsere Idee näher zu bringen und Sie von diesem Projekt zu überzeugen.

Wir freuen uns auf unser erstes gemeinsames Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Dirk aus dem Siepen
Fraktionsvorsitzender

gez. Jörg Schiweck
Ratsmitglied