Zur Sache...

• Velberter Klüngel? Entscheiden Sie selbst…

In der Sitzung des Rates vom 26.11.2019 beantragte die SPD-Fraktion:
„Der Rat möge die Einrichtung einer Stelle (E15) eines Beteiligungsmanagers als Stabsstelle des Kämmerers im Stellenplan 2020 beschließen.“

Gleichzeitig erklärte der Vorsitzende der SPD-Fraktion, dass diese Stelle aber 2020 noch nicht benötigt werden würde.

Wir fragen uns, was soll das dann? Müssen wir in Zukunft Stellen auf Vorrat schon Jahre vorher beantragen?

Aber – oh Wunder – obwohl diese Idee im Haupt-und Finanzausschuss schon mehrheitlich abgelehnt wurde, stimmten jetzt plötzlich CDU und SPD zu und – wieder gegen unsere Stimmen – wurde der Antrag jetzt angenommen.

Eine Hand wäscht die andere oder wie es bei uns so schön heißt, es lebe der Velberter Klüngel.

Teilen: